Aktuell

Crash BANG

Zeitgenössisches Tanzstück mit Profis und jugendlichen Gästen

In Crash BANG geraten Sprechblasen und Klischees in Bewegung. Inspiriert von klassischen Comicmotiven suchen die Tänzer*innen der Compagnie Fredeweß nach dem passenden Ausdruck für ewige Liebe und Abenteuerlust, bis sie die sprichwörtlichen Sternchen sehen. Es entsteht eine bunt gemischte Collage. In einige Szenen werden Jugendliche als Gasttänzer*innen eingebunden.

Tanz
Sakurako Awano
Camilla Fiumara
Natascha Hahn
Hans Fredeweß
und jugendliche Gäste

Premiere am 21. November 2019 um 19:00 Uhr
Weitere Vorstellungen am 22. und 23. November 2019 um 19:00 Uhr im Tanzhaus im AhrbergViertel

Reservieren

Jetzt Karten für Crash BANG reservieren!

Anzahl der Karten

Termin Do, 21.November 19Fr, 22.November 19Sa, 23.November 19

ermäßigtnormalermäßigtAktiv Pass

Vorname

Name

Telefon

E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht

Dürfen wir Sie in den regelmäßigen Verteiler aufnehmen JaNein

Bestätigung
Zur Bestätigung Ihrer Reservierung erhalten Sie eine E-Mail.

Sicherheitsabfrage
Bitte geben Sie zur Sicherheit den folgenden Code ein captcha

oder rufen Sie uns an unter : 0511.45001082

gefördert durch:
Mittel der Projektförderung der Region Hannover, die HannoverStiftung der Sparkasse, Mittel der Projektförderung des Kulturbüros der Landeshauptstadt Hannover

bearbeiten

Crash Bang YOUTH

Du träumst von der großen Bühne? Du möchtest gemeinsam mit anderen Jugendlichen tanzen? Dann mach mit bei Crash Bang YOUTH. Ob mit oder ohne Tanzerfahrung – jede*r ist willkommen!
Inspiriert von Comics und ausgehend von dem Tanzstück Crash BANG erfinden wir gemeinsam Choreografien, die im Dezember im Pavillon Hannover aufgeführt werden. 60 Tänzer*innen konnten wir schon gewinnen. Jetzt fehlst nur noch du!

Intensivproben in den Herbstferien
15., 16., 17., & 18.Oktober
jeweils 13:00-16:00 Uhr

Ein Einstieg ist auch noch nach den Herbstferien möglich!

Nach den Herbstferien immer donnerstags
jeweils 17:00 – 19:00 Uhr
Bei großer Nachfrage auch dienstags 17.00h – 19.00 Uhr

Terminliste findest Du hier!

Probenort
Tanzhaus im AhrbergViertel
Ilse-ter-Meer Weg 7
30449 Hannover

Abschlussaufführung
am 17. Dezember 2019 im Kulturzentrum Pavillon
11 Uhr für Schulklassen, Eintritt: kostenfrei
19 Uhr für alle, Eintritt: pay what you can
Reservierung: siehe unten

Sie wollen schon jetzt für Ihre Klasse Plätze für den Besuch der Abschlussaufführung reservieren?

Teilnahme kostenfrei

Reservieren

Jetzt Karten für Crash Bang YOUTH reservieren!

PrivatpersonSchule

Termin 11 Uhr19 Uhr

Anzahl der Karten

Vorname

Name

Schule

Telefon

E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht

Dürfen wir Sie in den regelmäßigen Verteiler aufnehmen JaNein

Bestätigung
Zur Bestätigung Ihrer Reservierung erhalten Sie eine E-Mail.

Sicherheitsabfrage
Bitte geben Sie zur Sicherheit den folgenden Code ein captcha

oder rufen Sie uns an unter : 0511.45001082

Die Umsetzung des Projekts wird gefördert durch:

Darüber hinaus wird das Projekt durch Mittel der Theaterpädagogischen Maßnahme Region Hannover ermöglicht.

bearbeiten

Crash Bang COOL
Gemeinsam mit den Jugendlichen verschiedener Schulklassen und Schulen erarbeiten wir Choreografien, die in einer gemeinsamen Abschlusspräsentation im Dezember im Kulturzentrum Pavillon Hannover aufgeführt werden. Bei der Suche nach Bewegungsmaterial nutzen wir Elemente aus der Choreografie von Crash BANG als Ausgangspunkt. Weitere Inspiration sind Comics, die uns mit ihren Sprechblasen und Klischees in Bewegung bringen.

Bisher Teilnehmende Schulen:
IGS Linden (Jahrgang 13)
Leonore Goldschmidt Schule IGS Mühlenberg (Jahrgänge 8 und 12)
Heisterbergschule (Sprachlernklasse)

Es ist noch ein Platz für eine Klasse frei!

Bewerbung

Ich möchte mich mit meiner Klasse für das Projekt Crash Bang COOL bewerben.


* Pflichtfeld

Sollen wir Sie in den Verteiler aufnehmen? JaNein

Sicherheitsabfrage
Bitte geben Sie zur Sicherheit den folgenden Code ein captcha


Probenort
Tanzhaus im AhrbergViertel
Ilse-ter-Meer Weg 7
30449 Hannover

Abschlussaufführung
am 17. Dezember 2019 im Kulturzentrum Pavillon
11 Uhr für Schulklassen, Eintritt: kostenfrei
19 Uhr offen für alle, Eintritt: pay what you can
Reservierung: siehe unten

Sie wollen schon jetzt für Ihre Klasse Plätze für den Besuch der Abschlussaufführung reservieren?


gefördert mit Mitteln:

Region Hannover Theaterpädagogische Maßnahme

bearbeiten

Ich möchte Spenden

Jetzt die Compagnie Fredewess unterstützen

Freies Theater Hannover

Hier gehts zur Seite