Aktuell

FACES

Look around you. What do those faces tell you? Faces, joy and pain.
(2 Unlimited)
Fröhliche Party-Gesichter auf Selfies. Mürrische Gesichter in der U-Bahn. Erschöpfte Gesichter auf der Flucht. Die Gesichter glücklicher Eltern. Alte Gesichter, die von einem gelebten Leben erzählen.
In ihrem neuen Tanzstück FACES erkundet die Compagnie Fredeweß die unendliche Vielfalt von Gesichts-Landschaften. Auch wenn sich Gesichter nach Herkunft, Alter und Geschlecht unterscheiden, transportieren sie doch Stimmungen, die wir alle kennen: Wut, Angst, Freude, Langeweile. Professionelle Tänzer und jugendliche Laientänzer treten ein in einen spielerischen Dialog zwischen tanzenden Körpern und Gesichtern – dynamisiert von Moves aus Popsongs.

Choreografie Natascha Hahn und Hans Fredeweß
Es tanzen Hans Fredeweß, Natascha Hahn, Kyungwoo Kwon, Cho Long Moon und Elton Petri mit jugendlichen Gästen

Premiere Donnerstag, 27. April 2017
weitere Vorstellungen 28. und 29. April 2017
Uhrzeit jeweils um 20.00 Uhr
Ort Tanzhaus im AhrbergViertel
Kosten 15€ / ermäßigt 10€

Compagnie Fredewess

Reservieren

Jetzt Karten für FACES reservieren!

Anzahl der Karten

Termin  Do 27.Apr 17 Fr 28.Apr 17 Sa 29.Apr 17

Vorname

Name

Telefon

E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht

Dürfen wir Sie in den regelmäßigen Verteiler aufnehmen Ja Nein 

Bestätigung
Zur Bestätigung Ihrer Reservierung erhalten Sie eine E-Mail.

Sicherheitsabfrage
Bitte geben Sie zur Sicherheit den folgenden Code ein captcha

oder rufen Sie uns an unter : 0511.45001082

MOVE YOUR TOWN ist eine Veranstaltung der Landeshauptstadt Hannover, Kulturbüro in Kooperation mit der Stadteilkultur, gefördert durch Stiftung Sparda-Bank Hannover und Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Produktion FACES wird umgesetzt in Kooperation mit
logo-region-hannover

bearbeiten

Für Jugendliche ab 12 Jahren

Die Tänzer/innen der Compagnie Fredeweß präsentieren Ausschnitte ihrer aktuellen Produktion FACES, die in der MOVE YOUR TOWN-Woche Premiere hat. Im anschließenden Workshop können sich die Jugendlichen selbst im modernen, zeitgenössischen Tanz ausprobieren und gemeinsam mit dem Tänzer-Team eigene kleine Choreografien erarbeiten.

Termin Dienstag, 25.April 2017, 17.00-19.00 Uhr
Ort Tanzhaus im AhrbergViertel, Ilse-ter-Meer-Weg 7
Das Angebot ist kostenfrei.

Compagnie Fredewess

MOVE YOUR TOWN ist eine Veranstaltung der Landeshauptstadt Hannover, Kulturbüro in Kooperation mit der Stadteilkultur, gefördert durch Stiftung Sparda-Bank Hannover und Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich bin interessiert am Tanzworkshop im Rahmen von MOVE YOUR TOWN und möchte mich anmelden!

Vorname

Name

E-Mail-Adresse

Telefon

Ihre Nachricht

Sicherheitsabfrage
Bitte geben Sie zur Sicherheit den folgenden Code ein captcha

oder rufen Sie uns an unter : 0511.45001082

bearbeiten

JUMP Tanz sehen – Selber tanzen – Tanz zeigen

Die Compagnie Fredeweß bietet Ihrer Klasse ein Tanzerlebnis der besonderen Art: Sie lädt ins Tanzhaus im AhrbergViertel ein und zeigt Ausschnitte ihrer aktuellen tänzerischen Arbeit. Im anschließenden Workshop werden die Kinder und Jugendlichen unter Leitung der Profi-Tänzer/innen selbst in Bewegung gebracht. In Kleingruppen erarbeiten sie eigene Choreografien, die sie sich zum Abschluss untereinander zeigen.

Termine im Mai/Juni 2017
Di. 02.05., Do. 04.05., Di. 23.05., Mi. 24.05. und Di. 20.06.

Dauer 3 Stunden (in der Regel 10.00 bis 13.00 Uhr)
Kosten pro Schüler 6 € / mit AktivPass 4 €
(Bewerbung nur als ganze Klasse möglich)

JUMP schafft einen ersten Zugang zum modern-zeitgenössischen Tanz!

Weitere Informationen zu JUMP und auch zu unserem dreitägigen Tanzworkshop 3 days for dance finden Sie hier!

Anmeldung zu JUMP

Ich möchte mit meiner Klasse an folgendem Termin kommen:

Termin  Di. 02.05. Do. 04.05. Di. 23.05. Mi. 24.05. Di. 20.06.

Anzahl der SchülerInnen

Schule

Jahrgang

Vorname

Name

Telefon

E-Mail-Adresse

Dürfen wir Sie in den regelmäßigen Verteiler aufnehmen Ja Nein 

Ihre Nachricht

Bestätigung
Zur Bestätigung Ihrer Reservierung erhalten Sie eine E-Mail. Wir werden Kontakt mit Ihnen aufnehmen!

Sicherheitsabfrage
Bitte geben Sie zur Sicherheit den folgenden Code ein captcha

oder rufen Sie uns an unter : 0511.45001082

JUMP im Rahmen der Initiative „MOTS – Moderner Tanz für Schulen“ wird angeboten in Kooperation mit:

bearbeiten

Internationaler Tanzabend

Die Compagnie Fredeweß hat eingeladen: zehn junge TänzerInnen und Performance-KünstlerInnen aus ganz Europa, die sich in der Collaborativ Performance Plattform 4.15 formiert haben, sind für gemeinsame Proben im Tanzhaus im AhrbergViertel zu Gast. Unter Anleitung der Choreografen Natascha Hahn und Hans Fredeweß entstehen internationale, tänzerische Begegnungen, in denen bruchstückhaft den Fragen nach Heimat und Fremde, Sehnsucht und Abneigung gegenüber dem gemeinsamen Bezugspunkt „Europa“ nachgegangen wird.

Erste Ausschnitte der internationalen Zusammenarbeit werden bereits bei der Langen Nacht der Theater am 20. Mai 2017 im Tanzhaus im AhrbergViertel präsentiert. Der internationale Tanzabend europe my love zeigt schließlich eine Gesamtschau von neu entwickelten Choreografien und eigenen Arbeiten der Collaborativ Performance Plattform. Die Idee dieser Zusammenkunft stammt von dem griechisch-albanischen Tänzer Elton Petri, der zusammen mit jungen TänzerInnen aus Belgien, Frankreich, Italien und Spanien u.a., das freie Tanzkollektiv begründet hat.

Choreografie Natascha Hahn und Hans Fredeweß
Es tanzen Natascha Hahn, Cho Long Moon, Hans Fredeweß, Elton Petri und TänzerInnen der Collaborativ Performance Plattform 4.15

Termin Mittwoch, 24. Mai 2017 um 20.00 Uhr
Ort Tanzhaus im AhrbergViertel
Kosten 15€ / ermäßigt 10€

bearbeiten

Ich möchte Spenden

Jetzt die Compagnie Fredewess unterstützen

Freies Theater Hannover

Hier gehts zur Seite